Diese Seite drucken

Wohn- und Geschäftshaus in Lüneburg

Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses mit 7 Einheiten in Lüneburg

  •  588 m² Wohn- und Nutzfläche
  • Planung/Fertigstellung: Feb 98 / Dez 99
  • Komplettbetreuung vom Vorentwurf bis zur Fertigstellung
  • Regenwassernutzungsanlage mit einer 8 m³ Betonzisterne
  • konstruktiver Holzschutz
  • Ziegelmauerwerk mit 15 cm Perlite Schüttdämmung, Verblendmauerwerk
  • Innenwandputz aus reinem Kalkmörtel, tlw. Lehmputz
  • Holzfenster mit Wärmedämmgläser 1,1 w/m² k
  • Gasbrennwertheizung mit Strahlungsheizkörper und Fußbodenerwärmungen
  • Elektrobioinstallation mit abgeschirmten PVC freien Leitungen und Netzfreischalter
  • tlw. Massivholztreppen
  • weitmöglichster Verzicht auf PVC
  • Innenanstrich mit Auro und Kreidezeit Naturfarben
  • Fußboden: Fliesen und Massivholzparkett und Tredford-Teppichboden